Mach dich auf und werde Licht

In diesem außergewöhnlichen Advent versuchten die Schüler*innen des BG/BRG Judenburg miteinander und füreinander „Licht“ zu sein und bewusst ihre Mitmenschen zu unterstützen. Somit engagierten sie sich im Rahmen des Religionsunterrichtes sehr eifrig für karitative Projekte.
Zahlreiche Klassen der Unter- und Oberstufe unterstützten die Initiative „Eine Million Sterne“ der „youngCaritas“. Mit der Hilfe von Kerzenpat*innen versuchten die Schüler*innen eine finanzielle Unterstützung für Lerncafés und Kindertagesstätten der Caritas zu sammeln. Durch den Einsatz der Schüler*innen konnten Spenden in der Höhe von €813,73 gesammelt werden! 
Um diesen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und gegen Armut in Österreich und der Welt auch „sichtbar” zu machen, setzten die Schüler*innen auch Zeichen: Jede Kerze ein Gedanke an und Hilfe für Menschen, denen es nicht so gut geht!
Um eine weitere Aktion des Zusammenhalts und der Solidarität zu initiieren, gestalteten die Schüler*innen der 4D Klasse Weihnachtskarten, die an Senior*innen eines regionalen Pflegeheimes versendet werden. Damit soll den Bewohner*innen eine kleine Freude in dieser schwierigen Zeit bereitet werden. 
Durch diese Initiativen und mit ihrem motivierten Einsatz wurden viele Schüler*innen zu einem strahlenden „Licht“ für ein besseres und gerechteres Zusammenleben in unserer Gesellschaft!

„Zünd ein Licht an“ von Kurt Mikula
„Zünd ein Licht an
gegen die Einsamkeit.
Ein Licht ist stärker
als alle Dunkelheit.
Es macht dich offen,
lässt dich wieder hoffen.
Es gibt dir wieder Mut,
alles wird gut

[…]

Zünd ein Licht an
für die Gerechtigkeit.
Ein Licht ist stärker
als alle Dunkelheit.
Es macht dich offen,
lässt dich wieder hoffen.
Es gibt dir wieder Mut,
alles wird gut:
Zünd ein Licht an“

Informationsvideo zum Projekt „Eine Million Sterne“

 

Die Fachgruppe Religion wünscht einen besinnlichen 4. Advent! 

Prof.in Christina Zisser, BEd

 

Titelbild: https://pixabay.com/photos/advent-fourth-candles-christmas-2995971/

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.