eTwinning am BG/BRG Judenburg

Die Schulgemeinschaft hat im Schulentwicklungsplan entschieden, weitere Schritte auf dem Gebiet der Internationalisierung zu setzen. Aus diesem Grund hat das Erasmus+ Team, geleitet von Mag.Ilse Prenn und Mag. Bernd Fiechtl, im Herbst eine eTwinning Offensive eingeleitet. 

Ziel dieser Offensive ist es, besonders den SchülerInnen der Unterstufe, aber auch der Oberstufe die Möglichkeit zu bieten, sich mit anderen SchülerInnen aus Europa in einer informellen Situation zu vernetzen und sich über unterrichtsrelevante und vom Lehrplan vorgesehene Themen auszutauschen. 

In Anlehnung an das letzte eTwinning-Projekt „Sustainable Superheroes“ wurden nach mehreren Meetings und Vorbereitungsarbeiten bereits einige eTwinning-Partnerschulen auf der Onlineplattform gefunden. Projekte zu verschiedenen Themen werden im Moment gerade geplant und ausgearbeitet. 

So werden Mag.a Susanne Stadler, Mag.a Stefanie Kothgasser und Mag.a Lisa Schobegger gemeinsam in den 3. Klassen Projekte mit spanischen Schulen starten. Mag.a Eva Tatschl, Mag.a Michaela Wallner-Stolz und Mag. Eva-Maria Wilding werden das im Vorjahr begonnene Projekt „Sustainable Superheroes“ in Englisch weiterführen. Die SchülerInnen aus Französisch der 6A-Klasse arbeiten bereits in eine Kooperation mit einer belgischen Schule. Ziel dieser zahlreichen Kooperationen ist es auch, das eTwinning-Schulsiegel für die Schule in der Zukunft zu erlangen.

In einem Einführungsseminar am 04.03.2021 werden bereits einige KollegInnen eingeschult, um die eTwinning Plattform zu verwenden und die EU-Kooperationen vorzubereiten. 

Dem Erasmus+ Team ist es ein besonderes Anliegen, alle KollegInnen des BG/BRG Judenburg einzuladen, wenn sie Lust und Laune haben, am eTwinning mitzumachen. eTwinning soll nicht nur von SprachlehrerInnen verwendet werden, sondern kann von allen LehrerInnen in allen Fächern eingesetzt werden, um Digitalisierung zu fördern. Dazu können ebenfalls wieder kurze Einführungsworkshops zu eTwinning bei Bedarf angeboten werden, um alle so gut wie möglich bei dieser Tätigkeit zu unterstützen. 

Link: https://www.etwinning.net/de/pub/index.htm

 

Maga. Ilse Prenn und Mag. Bernd Fiechtl 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.