Sportkurs-Anmeldungsinformation

Die ANMELDUNG zu den SPORTKURSEN findet über den Schoolmanager mit folgender Einteilung statt:

7. und 8. Klassen am MONTAG 27.9.2021 von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

5. und 6. Klassen am DIENSTAG 28.9.2021 von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Tag des Vorlesens

Hörbücher

Im Deutschunterricht von Frau Prof.in Mag.a Katharina Regensburger kamen die 2.C- und 4.D-Klasse im Zuge des "Tag des Vorlesens" (18.03.) in den Genuss, das Medium "Hörbuch" kennenzulernen. Dabei wurde für die 2. Klasse Cornelia Funkes "Der Herr der Diebe" herangezogen, wo sich die Schüler*innen für 15 Minuten gedanklich auf die Reise nach Venedig begaben und die Kinderbande rund um Scipio, den Herrn der Diebe, kennenlernten.
In der 4. Klasse wurde ein 15-minütiger Ausschnitt aus Otfried Preußlers "Krabat" präsentiert, wobei sich die Schüler*innen gemeinsam mit dem Hauptcharakter Krabat auf die Reise zur alten Mühle im Koselbruch bei Schwarzkollm machten, um dort Näheres über diesen geheimnisvollen Ort und den Meister der Mühle zu erfahren.
Die spielerische Annäherung an diese beiden Literaturklassiker hat den Schüler*innen sichtlich gefallen.

Generell bieten sich Hörbücher insbesondere an, um die Phantasie zu steigern und den Wortschatz der Schüler*innen auszubauen. Dabei wird der Fokus primär auf den Inhalt der Werke gelenkt. Sowohl Bücher als auch Hörbücher sind ein eigenes Kunstwerk und bieten für jedes Alter den passenden Anreiz. Mitreißendes, gelungenes Vorlesen ist eine eigene Kunst, wobei die Sprecher*innen hervorragende Arbeit leisten. Sobald man Gefallen an dieser Vorlesekunst gefunden hat, wird es schwierig, den Sprecher*innen nicht mehr lauschen zu wollen.

Prof.in Mag.a Katharina Regensburger

Lesen kann man überall. Vorlesen auch!

So lautete das heurige Motto des österreichischen Vorlesetages, das sich auch die Schülerinnen und Schüler der 1A-Klasse zu Herzen genommen haben. Da es momentan ja leider nicht möglich ist, externe Personen zu Lesungen in die Schule einzuladen, haben sich die Kinder einfach gegenseitig Märchen aus den zahlreichen Märchenbüchern aus unserer Schulbibliothek, aber auch selbst verfasste Texte vorgelesen und darüber gestaunt, wie viele verschiedene Arten es davon gibt! Weiters haben sie festgestellt, dass Vorlesen bzw. vorgelesen zu bekommen auch zum Selber-Lesen verführt und sowohl die Lesekompetenz als auch die soziale Kompetenz fördert. 
Auf alle Fälle war es eine märchenhafte Stunde!
Prof.in Mag.a Ruth Rackl

 

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.