Besuch der französischen Botschaft in Wien

Besuch der französischen Botschaft in Wien

Im Rahmen des Schüler*innenaustausches zwischen Frankreich und Österreich nahmen am 5. November 2021 über 40 Schüler*innen aus der Steiermark mit ihren französischen Austauschschüler*innen am Besuch der französischen Botschaft und des „Institut Français“ in Wien teil. Dieser Schüler*inneaustausch wurde von der Bildungsdirektion Steiermark/Servicereferat für Internationalisierung, vertreten durch Mag.a Maria Pichlbauer, für Schüler*innen aus der ganzen Steiermark organisiert und mit EU-Mitteln finanziert. Als Abschlussveranstaltung hatten die teilnehmenden Schüler*innen die einzigartige Möglichkeit, den französischen Botschafter in Wien persönlich zu treffen. Als Vertreter des BG/BRG Judenburg nahmen Andreas Arlitzer (Klasse 7A) und Venance Raymondis-Serventi (Austauschschüler aus Frankreich) am Besuch der französischen Botschaft teil. 

Nach der Anreise erhielten alle Schüler*innen eine höchst interessante, in Französisch gehaltene Führung durch das 1909 erbaute prunkvolle Gebäude der französischen Botschaft. Im großen Sitzungssaal der Botschaft durften die Teilnehmer*innen auch den französischen Botschafter Gilles Pécout treffen, welcher eine kleine Ansprache hielt und die Arbeit seines Amtes erklärte. 

Nach dem Besuch in der Botschaft ging es weiter zum Französischen Institut in Wien. Die Schüler*innen lernten dort über das Institut und durften einige kurze sprachbasierte Spiele spielen. Die Aufgabe des Französischen Institut in Wien ist es, den kulturellen Austausch der zwei Nationen zu verbessern. Man kann dort Sprachkurse in Französisch besuchen und genauso besitzt das Institut eine Bibliothek und Videothek voller französischer Bücher und Filme. 

Nach ein wenig Freizeit traten die Schüler*innen nach den aufregenden Besuchen wieder die Heimfahrt an. Der Einblick war in vielerlei Hinsicht äußerst spannend und alle konnten etwas aus diesem Tag mitnehmen.

 

Andreas Arlitzer / Prof. Mag. Bernd Fiechtl 

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.