Berufsorientierung

Gerade im Alter von 13 bis 14 Jahren werden wichtige Weichen für die persönliche berufliche Zukunft gestellt. Aus diesem Grund hat das BG/BRG Judenburg für die vierten Klassen die Teilnahme am Girls’ Day 2022 ermöglicht. Die verschiedenen Aktionen zum Girls‘ Day unterstützen Mädchen bei der Bildungs- und Berufswahlentscheidung, eröffnen einen neuen Blick auf die Berufswelt und wollen Mut auf die Eroberung neuer - vielleicht noch nicht ausreichend bekannter - Berufsfelder machen. Sechs unterschiedliche Institutionen und Betriebe in der Region öffneten dazu ihre Türen, um den Mädchen die Möglichkeit zu bieten ihre Fähigkeiten und Talente zu erforschen, interessante Berufe kennen zu lernen, Unterschiedliches einmal hautnah auszuprobieren und wichtige Kontakte zu knüpfen. 

Aber auch auf unsere Burschen haben wir nicht vergessen. Sie nahmen im Rahmen des GW-Unterrichts am Girls‘ Day Online-Abenteuer teil und konnten auf diesem Weg auch Einblick in die Welt der Berufe bekommen. Denn ein Beruf fragt nicht, ob Mädchen oder Bursche – auf die Interessen und Fähigkeiten kommt es an! 
Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, die den Mädchen einen Girls' Day und somit einen Blick in Technik/Handwerk und Naturwissenschaft ermöglicht haben.

Prof.in Mag.a Eva-Maria Wilding 

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.